Thema "Armut"

07.12.2016, ZEIT ONLINE | Honduras

Wer ließ Berta Cáceres töten?

Berta Cáceres kämpfte gegen ein umstrittenes Wasserkraftwerk in Honduras. Eine deutsche Firma sollte Turbinen zuliefern. Hat sie fürs Geschäft Menschenrechte ignoriert? [mehr ...]
26.07.2016, ZEIT ONLINE | Soziale Ungleichheit

Die Bremsergesellschaft

Der soziale Aufstieg ist in Deutschland schwerer als anderswo. Und selbst mit guter Ausbildung leben viele in unsichereren Verhältnissen als ihre Eltern.
16.06.2016, ZEIT ONLINE | Altersvorsorge

Aus Mietern werden arme Rentner

Während die Vermögen der Reichen wachsen, können viele Deutsche kaum genug Geld fürs Alter zurücklegen. Diese Grafiken zeigen, warum. [mehr ...]
05.06.2016, ZEIT ONLINE | SPD-Parteikonvent

Ein bisschen tiefer rot

Sigmar Gabriel will die SPD sozialpolitisch radikaler machen. Das soll auch helfen im Kampf gegen die Verführungskraft der AfD: "Wir werden keinen Millimeter preisgeben." [mehr ...]
20.04.2016, ZEIT ONLINE | TTIP

"Donald Trump spricht aus, was viele denken"

Selbst die Republikaner glauben nicht mehr uneingeschränkt an Freihandel, sagt die US-Globalisierungskritikerin Lori Wallach. Sie bezweifelt, dass TTIP Realität wird. [mehr ...]
16.04.2016, ZEIT ONLINE | Jordanien

Um Ahmed macht Platz

Eine Million Flüchtlinge auf neun Millionen Einwohner: Kaum ein Land hat während des Syrien-Kriegs so viele Menschen aufgenommen wie Jordanien. Wie ist das zu schaffen? [mehr ...]
15.02.2016, ZEIT ONLINE | Löhne

Armes Deutschland

Kinderarmut, niedrige Löhne, Rentenlücke: Viele Menschen klagen über eine wachsende Spaltung Deutschlands. Und das, obwohl die Wirtschaft rund läuft. Zu Recht? [mehr ...]
18.01.2016, ZEIT ONLINE | Soziale Ungleichheit

Reich und Reich gesellt sich gern

Das eine Prozent der Superreichen besitzt so viel wie der Rest der Welt – und der Anteil steigt. Damit sich das ändert, müssen die Steueroasen weg, sagt die NGO Oxfam. [mehr ...]
18.01.2016, ZEIT ONLINE | Oxfam-Report

Sechs Gründe, sich zu empören

Die Kluft zwischen Arm und Reich ist skandalös groß. Das ist nicht nur ein moralisches, sondern ein ganz praktisches Problem. Warum Ungleichheit allen schadet. [mehr ...]
28.09.2015, Das Parlament | 2030-Agenda

Vorsätze für eine bessere Welt

Auch die reichen Industriestaaten müssen sich an den neuen Entwicklungszielen messen lassen. [mehr ...] [als PDF]

Seiten