Thema "Energie"

23.11.2017, Die ZEIT No. 48 | UN-Klimakonferenz

Klima - war da was?

Zwei Wochen lang diskutierten Politiker, Diplomaten, Wissenschaftler und Aktivisten auf einer Konferenz in Bonn über die Erderwärmung. Die vier wichtigsten Fragen und Antworten zum Gipfel. [mehr ...] [als PDF]
18.11.2017, ZEIT ONLINE | UN-Klimakonferenz

Abgeblitzt

Für die Diplomaten war der Gipfel in Bonn ein Erfolg – für die Menschen, die wegen des Klimawandels in Gefahr sind, weniger. Doch drei Punkte machen Mut. [mehr ...]
15.11.2017, ZEIT ONLINE | Weltklimakonferenz

Klimakanzlerin ohne Kleider

Auf dem Bonner Gipfel bekräftigt Angela Merkel den deutschen Willen zum Klimaschutz. Doch in Berlin handelt sie nicht danach. Ihre Glaubwürdigkeit steht auf dem Spiel. [mehr ...]
14.11.2017, ZEIT ONLINE | Klimagipfel

Klimaschutz mit Kohlelobby

Ausgerechnet auf dem Klimagipfel präsentiert sich die US-Regierung mit Vertretern von Kohlekonzernen. Demokratische Gouverneure sind empört. Der Auftritt führt zum Eklat. [mehr ...]
15.08.2017, ZEIT ONLINE | Honduras

Voith Hydro steigt aus umstrittenem Wasserkraftwerk aus

Der deutsche Turbinenhersteller hat anderthalb Jahre nach dem Mord an einer Gegnerin des Kraftwerks einen Lieferstopp beschlossen. Anwohner halten das Projekt für illegal. [mehr ...]
14.08.2017, Blog Latinario | Honduras

Voith Hydro zieht sich aus Agua Zarca zurück

Eigentlich sollte das deutsche Unternehmen Voith Hydro Turbinen an das umstrittene Wasserkraftvorhaben Agua Zarca in Honduras liefern. Doch jetzt hat sich die Firma endgültig aus dem Projekt zurückgezogen. [mehr ...]
08.07.2017, ZEIT ONLINE | G20-Gipfel

Das Märchen vom deutschen Klimaschutz

Dem Klima wird der G20-Gipfel nicht viel bringen. Das liegt nicht nur an Trumps Verweigerungshaltung. Auch die Bundesregierung tut zu wenig. [mehr ...]
23.06.2017, ZEIT ONLINE | Klimaschutz

Das Ergrünen der Republikaner

Ein freier Markt und Geld für jeden Bürger: So gehe guter Klimaschutz, werben Konservative in den USA. Die Zahl der Unterstützer wächst. Doch die Macht haben andere. [mehr ...]
17.05.2017, ZEIT ONLINE | US-Umweltbehörde EPA

"Trump ist die Industrie wichtiger als die Umwelt"

EPA-Chef Pruitt entließ Wissenschaftler nur für den politischen Effekt, sagt Nachhaltigkeitsexperte Joe Arvai. Ermittlungen wie die gegen VW werden nun unwahrscheinlich. [mehr ...]
10.05.2017, ZEIT ONLINE | UN-Klimakonferenz

Mit oder ohne Big Oil

Genau die Lobby, die in den USA und der EU mehr Klimaschutz verhindere, beeinflusse die UN-Klimagespräche, sagen Umweltschützer. Sie fordern den Rauswurf der Konzerne. [mehr ...]

Seiten