Thema "Afrika"

15.03.2018, ZEIT ONLINE | Start-up Share

Kann Konsum die Welt retten?

Das Start-up Share hat nur ein Ziel: Geld zu verdienen für gute Zwecke – und so die Welt zu verändern. Ein großes Versprechen. Kritiker sagen, der Nutzen sei begrenzt. [mehr ...]
17.02.2018, ZEIT ONLINE | Oxfam

"Eine Umgebung, in der Missbrauch normalisiert wird"

Nicht nur Oxfam: Sexueller Missbrauch und Ausbeutung seien in Nothilfe und Entwicklungsarbeit weit verbreitet, sagt die Sozialwissenschaftlerin Kathleen Jennings. [mehr ...]
24.01.2018, ZEIT ONLINE | Sambia

Wer profitiert vom Kampf gegen den Hunger?

Das deutsche Entwicklungsministerium hilft Bauern in Sambia, Milch, Erdnüsse und Soja zu vermarkten – so will man Hunger bekämpfen. Kritiker sagen: Die Ärmsten haben nichts davon. [mehr ...]
07.09.2017, ZEIT ONLINE | Brot für die Welt

"So schafft man Voraussetzungen für noch mehr Flucht"

Uneingelöste Klimaversprechen und problematische Rüstungsexporte: Deutschland macht das Gegenteil von Fluchtursachenbekämpfung, sagt die Präsidentin von Brot für die Welt [mehr ...]
06.07.2017, ZEIT ONLINE | G20 und Afrika

"Ich erwarte vom Westen keine Hilfe"

Die Pläne der G20 könnten Afrika zu dringend nötigen Investitionen verhelfen, sagt Ökonom Robert Kappel. Doch den Armen und der Landbevölkerung bringen sie wohl nichts. [mehr ...]
05.04.2017, ZEIT ONLINE | Welthungerhilfe

"Wir retten Leben, darauf kommt es an"

Im Südsudan herrschen Hunger und Bürgerkrieg. Dort zu helfen ist riskant und frustrierend, sagt Lena Voigt von der Welthungerhilfe. Warum sie trotzdem Saatgut verteilt. [mehr ...]
07.12.2015, ZEIT ONLINE | Klimagipfel

Milliardenversprechen für Afrika

Afrika braucht Energie – für das Klima ist entscheidend, aus welchen Quellen. In Paris haben Industrieländer angekündigt, die Erneuerbaren mit viel Geld zu unterstützen. [mehr ...]
11.10.2015, ZEIT ONLINE | "Landraub"

Gold kann man auf Dauer nicht essen

"Landraub" zeigt die Konsequenzen globaler Spekulationen um Ackerland. Statt anzuprangern, kommen Bauern wie Investoren zu Wort. So ruft die Dokumentation zum Widerstand. [mehr ...]
07.08.2015, ZEIT ONLINE | Flüchtlinge

Gebt Ihnen sicheres Geleit!

Aktivisten fordern eine sichere Passage für Flüchtlinge durchs Mittelmeer. Europas Regierungen sollten sie gewähren – auch aus ganz pragmatischen Gründen. [mehr ...]
29.10.2014, ZEIT ONLINE | Klimawandel

Das globalisierte Risiko

Hunger, Wassermangel und Gewalt: Afrika und Asien sind besonders stark vom Klimawandel bedroht. Die Gefahren scheinen für Europäer weit entfernt. Ein Trugschluss. [mehr ...]

Seiten