Thema "China"

16.03.2015, ZEIT ONLINE | Energiepolitik

Auslaufmodell Kohlekraft

Strom aus Kohle ist billig – jetzt aber scheint der weltweite Bauboom bei Kraftwerken gebrochen. Selbst China hat mittlerweile mehr Kohlemeiler, als es auslasten kann. [mehr ...]
12.11.2014, ZEIT ONLINE | Klimapolitik

China, Vorbild für Deutschland

China und die USA versprechen der Welt, deutlich mehr für den Klimaschutz zu unternehmen: ein Durchbruch. Deutschland sollte sich an so viel Ehrgeiz ein Beispiel nehmen. [mehr ...]
21.08.2013, ZEIT ONLINE | Schwellenländer

"China braucht mehr Konsumenten"

Jim O'Neill hat 2001 den Begriff der BRIC-Staaten erfunden. Von der Euphorie für die Schwellenländer ist nicht viel übrig. Im Interview sagt O'Neill, was falsch lief. [mehr ...]
24.09.2012, ZEIT ONLINE | Umweltpolitik

Der zweifelhafte Nutzen von Klimazöllen

Ökonomen fordern seit Langem Strafzölle auf klimaschädliche Güter. Nun widersprechen zwei Forscher: Im Extremfall können die Zölle dem Klima sogar schaden. [mehr ...]
07.12.2011, ZEIT ONLINE | Klimakonferenz

Röttgen verlangt von China klare Zusagen

Umweltminister Röttgen hat die entscheidende Rolle Chinas bei den Klimaverhandlungen in Durban betont. Von den USA erwartet er nichts. [mehr ...]
02.12.2011, ZEIT ONLINE | Klimakonferenz Durban

Wohlstandsländer verschmutzen Chinas und Indiens Luft

Den Großteil der Emissionen von Schwellenländern verursachen die reichen Staaten. Deshalb verlangen Forscher, den Kohlendioxid-Ausstoß anders zu messen. [mehr ...]
09.11.2010, ZEIT ONLINE | Energie

"Chinas Wachstum hilft dem Klima"

Was der gescheiterte Kopenhagen-Gipfel die Welt kostet und warum Chinas Hunger nach Energie gut für das Klima ist: ein Interview mit IEA-Chefökonom Fatih Birol. [mehr ...]
06.10.2010, ZEIT ONLINE | Weltwirtschaft

Bloß keinen Währungskrieg!

Plötzlich wollen alle Länder zu Exporteuren werden und drücken ihren Währungskurs. Das kann nicht klappen. Internationale Absprachen sind nötig – vor allem mit China. Ein Kommentar [mehr ...]
30.07.2009, ZEIT ONLINE | Abkommen mit den USA

"China braucht Hilfe im Klimaschutz"

Die Industrieländer müssen China darin unterstützen, sauberer zu wirtschaften - und ihre eigenen Pflichten endlich ernst nehmen, sagt Klimaexpertin Jennifer Morgan [mehr ...]
19.06.2009, ZEIT ONLINE | Klimapolitik

"Die Reichen müssen mehr tun"

Industrieländer können ihre Emissionen nur senken, weil im Ausland schmutzig produziert wird. Wissenschaftler Tilman Santarius fordert eine gerechtere Lastenverteilung [mehr ...]

Seiten