Thema "Kolumbien"

07.09.2017, DIE ZEIT | Kolumbien

Bewahre die Schöpfung!

Kolumbiens uraltes Volk der Arhuaco fühlte schon immer grün. Zu Besuch bei den Erfindern des Umweltschutzes. [mehr ...] [als PDF]
01.09.2017, Blätter für deutsche und internationale Politik 9/2017 | Kolumbien

Von der Guerilla zur Partei?

Es ist eine Nachricht, die Hoffnung macht: Im September soll aus der kolumbianischen Farc, Lateinamerikas größter und ältester Guerilla, eine politische Partei hervorgehen. [mehr ...] [als PDF]
29.08.2017, Rhein-Neckar-Zeitung | "Wer singt, erzählt, wer tanzt, überlebt"

Eine Liebeserklärung an Kolumbien

Die Kollegen von der Rhein-Neckar-Zeitung in Buchen haben mein Buch rezensiert. [mehr ...] [als PDF]
26.08.2017, ZEIT ONLINE | Kolumbien

Alles groovt

Farbeimer, Kiste, Tischkante: Jedes Ding hat Rhythmus, aber man muss ihn hervorlocken können. An Kolumbiens Karibikküste kann man es lernen. Ein Buchauszug [mehr ...]
19.08.2017, Rhein-Zeitung | Kolumbien

Die Gesichter eines Landes

Mit Carsten Zillmann von der Rhein-Zeitung habe ich über meine Reise durch Kolumbien und mein Buch "Wer singt, erzählt – wer tanzt, überlebt" gesprochen. Ein Interview [als PDF]
26.07.2017, Blog Latinario | DuMont Reiseabenteuer

Wer singt, erzählt - Wer tanzt, überlebt

Wer singt, erzählt – wer tanzt, überlebt: So heißt das Buch, das ich über meine Reise durch Kolumbien geschrieben habe. Seit ein paar Tagen steht es in den Läden, und meine Freude ist so groß, wie sie nur sein kann. [mehr ...]
28.06.2017, ZEIT ONLINE | Kolumbien

7.132 Waffen für den Frieden

In Kolumbien haben die Farc-Kämpfer ihr Kriegsgerät abgegeben. Aber die Gewalt im Land wird bleiben, solange sich im Kokainhandel horrende Profite erzielen lassen. [mehr ...]
30.04.2017, ZEIT ONLINE | Menschenrechte

Der Frieden in Kolumbien ist lebensgefährlich

In Kolumbien sind seit dem Friedensschluss mehr als 30 Aktivisten ermordet worden. Die Euphorie ist verflogen. Die Farc gibt Waffen ab, aber andere wollen an die Macht. [mehr ...]
03.04.2017, ZEIT ONLINE | Kolumbien

Die Menschen sind mit schuld

Die Einwohner von Mocoa leben an einem gefährlichen Ort. Abholzungen haben dazu beigetragen, dass Schlammlawinen große Teile der kolumbianischen Stadt zerstörten. [mehr ...]
08.12.2016, Christ in der Gegenwart 50/2016 | Kolumbien

Frieden ohne Vertrauen

Kolumbien ist geprägt von Violencia, struktureller Gewalt. Werden sich Guerilleros, Paramilitärs und Drogenbosse an den nun geschlossenen Friedensvertrag halten? [als PDF]

Seiten